Wenn nicht jetzt, wann dann….

Spieltag: 08-02.2015: weibl. A-Jugend (HVM Oberliga): HGV Hürth-Gleuel – TuS Königsdorf 19:21 (10:13)

Heute ging gar nix – Gründe plausibel !

Das war heute – wie erwartet – ziemlich unterirdisch!

Ohne Torhüterin und mit 6 angeschlagenen Spielerinnen gingen wir in die Partie. Not gegen Elend wechselte sich ab, denn auch die Gegnerinnen konnten nicht durchschlagskräftig punkten. Unsere Ersatzkeeperinnen Leonie und Lea machten ihren Job eigentlich gut, aber der Rest war lahm, angeschlagen und ohne Witz in Angriff und Abwehr unterwegs.

In der zweiten Halbzeit kamen wir zwar immer wieder in Schlagweite, aber die letzten Kräfte versagten am Ende und so kam Königsdorf auf die Siegerstraße; die offene Manndeckung war zwar am Ende noch relativ erfolgreich, aber die ausgelassenen Chancen spendierten Königsdorf den Sieg. Ein Glück, dass dies am Tabellenstand nichts ändert und auch die Partie am kommenden Dienstag in Pulheim nichts am insgesamt positiven Eindruck der Saison verändern wird J

HGV: Leonie Börner (2), Lea Pfefferle (2/1); Helen Sulprizio (6), Kira Bobeth (2), Sabrina Klöther (3/1), Sandra Born (1), Selina Reitmeier (2), Mona Dexel (1), Jasmina Kalav.

Schreibe einen Kommentar

Post Navigation