19.09.2020, Scholzen

Im Spiel gegen die B-Jugend aus Wesseling konnte der HGV Nachwuchs überzeugen. Schon in der ersten Halbzeit setzte sich die Mannschaft über 4:1 und 9:4 ab. Der Vorsprung wurde aber durch individuelle Fehler im Angriff und unstimmigem, offensivem Abwehspiel vertendelt. Nach der Halbzeit gingen die Gleueler wieder konzentriert in Spiel und niemand in der Halle hatte Zweifel, dass der Heimsieg nicht eingefahren wird. In der 40. Minute führte die B-Jugend wieder deutlich mit 19:13 und feierte anschließend den ersten Saisonsieg.

Es spielten für den HGV: John, Nikolas, Lennard (7), Jan (4), Philipp (4), Max (3), Lukas (2), Lars (1), Ben (1),Samir, Jonah

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.