Nach fast zweimonatiger Spielpause trat die männl. C-Jugend das nächstes Saisonspiel an.

Es ging zum Auswärtsspiel nach Leichlinger.

Dieses Team war komplett unbekannt für Trainer und Spieler,deshalb wurde beim warmmachen jeder Gegner genau inspiziert.

Hierbei fielen direkt neben dem großgewachsenen Torhüter zwei weitere große und kräftige Rückraumspieler auf.

Die Mannschaft wurde nun eingeschworen und es wurde besprochen wie im Angriff und Abwehr zu agieren war.

Der Spielbeginn verlief auf beiden Seiten ausgeglichen und so stand es nach 5Spielminuten 3:3.

Beim Spielstand von 5:6 für die Hürther nach fast 12 gespielten Minuten nahm Trainer Jonas Fiedler die erste Auszeit um seine Spieler zu mahnen,sie müssen vorne mehr die Lücken zwischen den Abwehrspielern nutzen und nicht den Torhüter warm werfen.Ziel war es auch weiter das Tempo zu verschärfen um einfache Tore zu werfen.

Nach gut 18 Minuten feierten die Hürther die 6:12 Führung und der vorgegebene Plan schien zu funktionieren.

In die Pause ging es dann mit einem 8:15 für die Gäste.

In der Halbzeit wurde der weitere Plan angesprochen und beschlossen weiter zu rotieren um allen Spielern Anteile zu geben und neue Dinge auszuprobieren.

Vier weitere Tore durch Paul,Silas und Niklas sorgten für eine 8:19 Führung nach 28 Spielminuten.

Über ein 16:26 nach gut 47Minuten konnten die Hürther schlussendlich einen verdienten 19:28 Auswärtssieg in einem recht fairen Spiel auf beiden Seiten feiern.

Durch die große Rotation konnten alle Spieler ihre Spielminuten haben und es waren auch Spieler dabei die während des Spiels auf 3 verschiedenen Position Erfahrungen sammeln konnten,dies zeigt die große Vielfalt im Hürther Spiel.

Erfreulich ist auch, es konnten sich fast alle Spieler in die Torschützenliste eintragen😊

Das nächste und auch letzte Meisterschaftsspiel im Jahr 2021 dürfen die Hürher in gut einem Monat in Brühl feiern,in dem Spiel wollen die C-Jugendlichen auch wieder einen Sieg feiern.

 

Für die Hürher dabei waren

 Tom, Emil, Eric, Clemens, Silas, Tim, Benedikt, Niklas, Jannik,Sampson, Luis und Paul

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.