Im letzten Vorrundenspiel ging es am Samstag für den Weg zur Tabellenspitze nach Köln.

Nach einem sehr ausgeglichenen Start, bei dem wir mit Spielern aus dem Jahrgang 2012 ausschliesslich begonnen haben, konnten wir zur Pause eine 2:5 Vorsprung erarbeiten, was vor allem eine sehr guten Abwehrleistung geschuldet war.

Nach 10 Minuten wurde in der Mannschaft gewechselt, zu dem Zeitpunkt stand es 2:2.

Nach der Halbzeit war der Bann der Chancenverwertung gebrochen, gute Abwehr und ein guter Keeper hatten ihren Anteil zum Ausbau der Führung, da es zunächst 4:5 stand.

Nach toller Mannschaftsleistung wurde ein Auswärtssieg mit 7:17 erzielt – und der Spung unter die ersten beiden Plätze ist somit gesichert.
Somit endet eine tolle Vorrunde, Ende November geht es dann in die Hauptrunde mit neuen Gegnern und neuen Aufgaben.

Nach nur wenigen Wochen Training und einigen neuen Kids in der Mannschaft waren wir sehr gespannt, wo wir denn im ersten Spiel so stehen.

Vor allem ging es darum, daß die Mannschaft zusammen spielt und als Einheit auftritt. Anfänglich war die Nervosität vor zahlreichen Zuschauern in der Halle sehr hoch, so dass es 9 Minuten gedauert hat, bis wir unser erstes Tor in der Saison 2021/2022 geworfen haben.
Dank einer guten Abwehr stand es bis dahin 0:1. Danach kam die Mannschaft geduldig spielend step by step zu mehr Torferfolgen, so dass die auch vorher schon heraus gespielten Chancen nun auch verwertet wurden.
Hier durch konnten wir den Vorsprung bis zur Halbzeit auf 7:3 ausbauen, vor allem aber haben alle 11 Spieler ihre Einsatzzeit hatten.
Vor allem die sehr starke Abwehr hat es dem Gegner von Jahn-Wahn schwer gemacht zum Abschluss zu kommen – unser Keeper hatte einen guten Einstand und ein paar Paraden zum Erfolg beitragen können.
Unsere Chancen wurden nun noch klarer und mehr, so dass am Ende ein ungefährdeter 19:7 Sieg eingefahren werden konnte – und vor allem alle Spieler Spaß und Einsatzzeit hatten – auch dank der tollen Unterstützung der Zuschauer.

Ausblick auf die Saison 2021/2022

Herzlichen Willkommen bei der E-Jugend unseres Vereins.

Wir freuen uns alle handballinteressierten Kinder bei unserem 1 x wöchentlichen Training begrüßen zu dürfen. Ganz egal, ob jemand schon seit den Bambinis, Minis oder erst jetzt den Weg zum Handball gefunden hat, alle sind herzlichen Willkommen. Neben dem Sport steht vor allem der Spaß und der Umgang in einer Gruppe und in der Mannschaft im Vordergrund.

Bei Interesse und Fragen gerne einfach Kontakt aufnehmen oder einfach beim Training vorbeikommen.

Sportliche Grüße

Thomas Friedrich/Marlene Seider

Ansprechpartner : Thomas Friedrich

E-Mail:Thomas.friedrich@hgvhandball.de

Telefon:0178-2430979

Trainingszeiten
Dienstag: 17.30-18.30 Uhr (Goldenberg Kollegschule)